marketingblog

Impulse und Infos für Selbständige


CMS was?!

= Content Management System

Ein Content Management System ist ein Programm, welches es ermöglicht inhaltliche Anpassungen vorzunehmen, ohne die Design-Programmierung bzw. Codierung einer Website zu beeinflussen.

Der Kunde kann mit dem CMS und ohne Programmierkenntnisse neue Inhalte ergänzen, löschen und somit inhaltlich aktuell bleiben. Bei den Anpassungen handelt es sich meist um Texte, Bilder, PDF's, Links etc.

Designanpassungen können je nach gewähltem CMS mehr oder weniger vorgenommen werden.

mehr lesen 1 Kommentare

Authentizität - Kompromisslos

Wenn man den Weg der Selbständigkeit wählt macht man sich selber einen grossen Gefallen, in dem man einfach so ist, wie man ist. Kompromisslos. Was will man sich verbiegen um zu gefallen? Kunden merken unbewusst oder bewusst sowieso, ob es das Gegenüber ehrlich meint oder alles einfach nur eine Fassade ist.

Natürlich erfordert es Mut, vor allem in der Anfangsphase, zu sich und zu seinem Angebot zu stehen.

Auf der einen Seite möchte man ja alles tun, um gut anzukommen und „gekauft“ zu werden und auf der anderen Seite mag man sich noch etwas unsicher fühlen, ob man das eher erreicht, indem man sich so verhält und präsentiert, wie man glaubt man müsse sich verhalten um sich verkaufen zu können. Oder aber man wählt den Weg der Authentizität und verhält sich auf seine Eigen-Art, spricht so wie man spricht, handelt wie man gerne handelt und ist wie man einfach ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Günstig gute schöne Websites

Die günstigste Möglichkeit an eine Website zu kommen ist: selber machen! Und am einfachsten ist es mit...

Jimdo. Es mag dir wohl etwas komisch vorkommen, dass ich als Website-Anbieter dir den Tipp gebe, wo du selber eine eigene Website machen kannst und das ganz einfach und ohne Programmierkenntnisse.

mehr lesen 0 Kommentare